Chinesisches Neujahr hat am 16.02.2018 begonnen

Das Jahr des „Erd-Hundes“ hat am 16.02.2018 begonnen…

Als chinesisches Horoskop 2018 wird nach dem chinesischen 60-Jahre-Zyklus der Erd-Hund bezeichnet. Der Hund ist das 11. Erdzeichen (die Erdzeichen kann man sich als chinesische Sternzeichen oder Tierkreiszeichen vorstellen) und wird der Jahreszeit Herbst zugeordnet, das Element des chinesischen Horoskops 2018 ist ebenfalls Erde. Das Jahr des Hundes beginnt nach dem chinesischen Kalender am 16. Februar 2018 und endet am 4. Februar 2019.

Chinesisches Horoskop 2018 – Es regiert der Erd-Hund, ein fleißiger und zurückhaltender Zeitgenosse, welcher der Welt und den meisten Tierkreiszeichen mehr Verlässlichkeit und Ruhe bringen sollte

Chinesisches Jahreshoroskop 2018 – Wie wird das neue Jahr?

Dem Hund werden sehr positive Eigenschaften zugeschrieben, er gilt als gutmütig und hilfsbereit, er macht seine Arbeit ernsthaft und verlässlich, lässt sich aber auch manchmal ausnutzen und wird von anderen nicht richtig eingeschätzt, in seinen sozialen Beziehungen ist der Hund-Geborene eher introvertiert aber sehr liebevoll.

Das bedeutet für das chinesische Jahreshoroskop 2018 eine deutliche Beruhigung im Vergleich zum letzten Jahr als der Feuer-Hahn regierte. Im Vergleich zu 2017 sollte uns ein sehr ruhiges Jahr bevorstehen, in dem jeder seinen eigenen Angelegenheiten nachgeht und rücksichtsvoll mit seinen Mitmenschen umgeht, doch ganz so einfach ist es leider nicht.

Die nervöse Atmosphäre und die überall zu findenden Veränderungen der letzten Jahre können auch vom fleißigen und treuen Hund nicht rückgängig gemacht werden. Ganz im Gegenteil, der Hund könnte dafür sorgen, dass man sich 2018 nur noch ins traute Heim zurückzieht und nicht mehr viel von der Welt da draußen wissen will.

Im chinesischen Horoskop 2018 gibt es eine süße Gefahr: Der Hund steigert das Gefühl der Sicherheit und Gemütlichkeit im bereits Vertrauten und Bekannten, das kann dazu führen, dass man lange ersehnte Chancen und Gelegenheiten verpasst. Nicht zu schweigen davon, dass man mutigeren und auch rücksichtsloseren Zeitgenossen das Feld überlässt, ohne dass sie viel dafür tun bräuchten. Einzelkämpfer zu sein ist schwer, im Jahr 2018 rät uns der Hund dazu, unsere Beziehungen pflegen und uns gemeinsam den kommenden, scheinbar übermächtigen, Herausforderungen zu stellen.

Geburtsjahre für das Jahres des Hundes : 1910, 1922, 1934, 1946, 1958, 1970, 1982, 1994, 2006, 2018, 2030

Quellentext und nachzulesen unter https://horoskop.chinanetz.info/chinesisches-horoskop-2018/

Termin buchen

Termin buchen
Schließen