5 Nahrungsmittel für eine gesunde Lunge

Im Moment ein wichtiges Thema, eine gesunde Lunge, Quellentext von Katharina Ziegelbauer, eine Ernährungsexpertin aus Österreich, www.ernaehrungsberatung-wien.at.

Heute möchte ich dir 5 Nahrungsmittel sagen, die du gleich in den nächsten Tagen vermehrt essen kannst, um deine Lunge zu stärken! Welche davon hast du schon zuhause? Iss bitte nur das, was dir schmeckt.

1. die Karotte
Die Karotte ist thermisch neutral und stärkt sowohl das Lungen-Qi als auch direkt das Wei-Qi (= Immunsystem). Sie hilft außerdem, Lungen-Hitze und Schleim auszuleiten, etwa bei Bronchitis oder Halsschmerzen. Iss alle 3 oder 4 Mal in der Woche gekochte Karotten oder Karotten in einer Suppe (lässt sich gut vorkochen!), um deine Lunge zu stärken und Krankheiten vorzubeugen.

2. Mandeln oder Mandelmus
Mandeln stärken das Lungen-Qi und das Lungen-Yin, sie sind besonders günstig bei trockenem Husten oder Heiserkeit. Iss alle ein, zwei Tage ein paar Mandeln oder 1-2 TL Mandelmus (etwa im Porridge), um dein Lungen-Yin zu stützen.

3. die Birne
Die Birne kühlt und baut das Lungen-Yin auf. Das hilft besonders bei Trockenheit, etwa auch um trockene Raumluft oder Klimaanlagen auszugleichen. Trinke zwischendurch ein Gläschen Birnensaft (ohne Zuckerzusatz) oder iss Birnenkompott oder -mus und ab und zu auch eine rohe Birne, um deine Lunge gut feucht zu halten.

4. schwarze Oliven
Schwarze Oliven stärken das Lungen-Qi und das Lungen-Yin und wirken obendrein entschleimend. Sie helfen bei trockenem Husten und Heiserkeit. Iss regelmäßig ein paar Oliven, um deine Lunge zu unterstützen.

5. Radieschen
Sie sind scharf und kühlend und leiten Feuchte Hitze aus der Lunge aus. Radieschen helfen also bei verschleimtem Husten mit dickem, gelbem oder grünem Sekret. Iss zur Vorbeugung jeden Tag 1-2 rohe Radieschen zu deinem gekochten Mittagessen oder als Zwischenmahlzeit. Wenn du sie roh nicht verträgst, koche dir eine Suppe damit.

Gute Kräuter-Tees westlicher oder aus Sicht der TCM bekommt Ihr in der Zieten-Apotheke in Berlin. Ich empfehle diese Adresse, da ich dort eine gute Qualität garantieren kann. Für Rückfragen zu diesem Thema, stehe ich gerne zur Verfügung!

Bleibt gesund! Eure Marita Gierlich

P.S. Nächste Woche kommen Tipps zum Thema „Detox“.

Schreibe einen Kommentar

Termin buchen

Termin buchen
Schließen